Restaurant Fukuya

in Waldshut-Tiengen

Japanisches Restaurant und Chinarestaurant Fukuya Waldshut-Tiengen
Japanisches Restaurant Fukuya in Waldshut-Tiengen. - Klick zum Vergrössern!
Restaurant Fukuya ist geöffnet.
Bei uns gibt es viel Platz und abgetrennte Bereiche. Die Abstände können gut eingehalten werden.

All-you-can-eat ab 15,90 €. Oder Menüs ab € 7,50.

Takeaway Angebote

Take-Away Essen
Die besten Asia-Menüs zum Mitnehmen. Einfach anrufen und ca. 15 min. später können Sie Ihre Bestellung abholen. > Take-Away Speisekarte

Im Restaurant Fukuya können Sie mit dem iPad bestellen.

All-you-can-eat! Viel Spass schon beim Aussuchen!  

Sushi, Maki, Teppanyaki, Garnelen, Roastbeef, exotische Salate ...

Auf dem iPad können Sie in aller Ruhe aussuchen, was Sie probieren möchten. Mit einem Klick auf die Bilder senden Sie Ihre Bestellung direkt in die Küche. 

Die Herstellung von Sushi ist gar nicht so leicht. Sie können auch zuschauen, wie unsere Profis diese japanischen Spezialitäten ganz frisch und kunstvoll zubereiten.
Aber es gibt nicht nur Sushi, sondern z.B. auch preiswerte Menüs ab € 7,50. Mit schnellem Service, ideal auch für Ihre Mittagspause.

Schönes Wetter? Schöner Platz! Die Gartenterrasse von Fukuya.

Neue Corona-Regeln für Restaurants seit 27.12.2021

Bitte mitbringen: 

• gültiger Impfnachweis 

• oder Genesenen-Nachweis. Corona gehabt und wieder gesund.

• plus zusätzlichen Schnelltest oder PCR-Test mit Bescheinigung 

Sie brauchen keinen zusätzlichen Test:
• wenn Sie eine Booster-Impfung nachweisen können.

• Sie sind vollständig geimpft. Und Ihre 2. Impfung war vor maximal 3 Monaten.

• Sie sind genesen. Die Infektion war vor maximal 3 Monaten.

• Kinder und Jugendliche bis einschliesslich 17 Jahre, die geimpft/genesen sind
Regeln ab 6 Jahren. Für Schüler bis 17 Jahren (die in der Schule getestet werden), reicht der Schülerausweis. Für Kinder und Jugendliche bis einschliesslich 17 Jahren reicht sonst allein ein Schnelltest. Es gilt immer die aktuelle Corona-Verordnung von Baden-Württemberg.


Beim Fährhaus in Waldshut-Tiengen, direkt an der Grenze zur Schweiz.